Alles gut!

Leider konnte Mojo Boy, bei einem sehr schnell gelaufenen Rennen, seine gewünschte Position im Feld nicht erreichen und musste sich diesmal mit einem 11. platz zufrieden geben. Ihm ist damit kein Zacken aus der Krone gebrochen und wir freuen uns schon auf zukünftige Starts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s