Bald geht es wieder los!

Nachdem unser treuer Mojo Boy seine wohlverdiente Winterpause hatte und diese auch zur Regeneration und zum Kraft tanken genutzt hat, trainiert er schon wieder fleißig und zeigt sich auch gleich sehr eifrig und frisch, sodass wir sicher gar nicht mehr so lange auf seinen ersten Jahresstart warten müssen.

Drücken wir die Daumen, dass alles so bleibt und die Witterungsbedingungen ein gutes und kontinuierliches Training zulassen.

 

Der neue Leo!

Mojo Boy erinnert mich an Leoderprofi

So unser Trainer Gerald Geisler bei der Vorstellung unseres neuen Turffreundegaloppers Mojo Boy im Mai.

Wir alle hatten es natürlich gehofft, dass es sich am Ende dann auch wirklich so schnell bewahrheiten könnte, davon träumten nichtmal die kühnsten Optimisten.

Mit dem gestrigen 4. Platz, bei dem Mojo Boy nach einem toll vorgetragenen Ritt von Antoine Hamelin, der mit Mojo Boy sehr gut harmoniert, aus dem Vordertreffen sogar lange für den Sieg in Frage kam, hat er mal wieder gezeigt, dass auf ihn Verlass ist und wir mit ihm ein Pferd haben, das immer alles gibt und uns dieses Jahr schon so viel Freunde bereitet hat.

Rennvideo

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit dem 4. Platz hat er auch nachdrücklich bewiesen, dass er in der nächsthöheren Liga mithalten kann und sich im Laufe des Jahres ziemlich gesteigert hat.

An dieser Stelle auch mal ein dickes Dankeschön an unseren Trainer Gerald Geisler und sein tolles Team, die jeden Tag alles geben, um Mojo Boy fit und konkurrenzfähig an den Start zu bringen.

Sollte Mojo Boy den Start gut überstanden haben, ist der nächste Großangriff auf den 14.11.2019 in Fontainbleau terminiert. Leider wird Mojos Lieblingsbahn Maisons- Laffitte zum Ende des Jahres geschlossen, was nicht nur wir Turffreunde, sondern die gesamte Turfwelt sehr bedauern!!!

 

Schon geht es weiter!!!

Mojo Boy soll am Dienstag, den 29.10.2019, seinen nächsten Start absolvieren und den Kampf mit 12 Gegnern auf seiner Lieblingsrennbahn Maisons- Laffitte aufnehmen.

Die Gegner haben es wirklich in sich, vom Listensieger, über aktuelle Sieger, bist hin zu mehrfachen Saisonsiegern ist alles dabei, sodass wir mal wieder eher mit der Außenseiterrolle vorlieb nehmen müssen, was aber kein schlechtes Omen sein muss! 🙂

Am Dienstag um 16:45 Uhr heißt es also, Daumen drücken  für Mojo Boy und die Turffreunde Baden, um dem grandiosen Jahr vielleicht noch das i- Tüpfelchen aufzusetzen.

sdr
sdr

Was für eine treue Seele!!!

Am Samstag hat sich Mojo Boy auf seiner Lieblingsbahn Maisons- Laffitte mal wieder von bester Seite gezeigt und einen tollen 3. Platz in der Tierce 2. Abteilung über 1200m herausgeholt. Nach diesem guten Rennen schmerzt es auch nur ein bisschen, dass wir Nase geschlagen sind zum 2. Platz. Mojo Boy hat gezeigt, dass er auch eine Liga höher und der hohen Marke bestehen kann (Anmerkung: Sieg im Mai war in der 3. Abteilung mit 5 Kilo weniger im Valeur).

Rennvideo

Mojo boy ist gut aus dem Rennen gekommen und kann sicher bald schon wieder an den Start gehen, nach der Sommerpause sollte er noch Energie im Tank haben.

Wir sind gespannt und halten Euch auf dem Laufenden!

Alles gut!

Leider konnte Mojo Boy, bei einem sehr schnell gelaufenen Rennen, seine gewünschte Position im Feld nicht erreichen und musste sich diesmal mit einem 11. platz zufrieden geben. Ihm ist damit kein Zacken aus der Krone gebrochen und wir freuen uns schon auf zukünftige Starts.

Mojo Boy am Montag gegen 15!

Am Montag startet Mojo Boy zum zweiten Mal nach der kleinen Sommerpause unter seinem Siegjockey Clement Lecouvre in Maisons- Laffitte.

An der 1200m Startstelle bekommt es unser großer Bursche mit 15 Gegnern zu tun, die allersamt schon gute Leistungen gezeigt haben. Mojo Boy ist gut auf dem Posten, nach dem Start in Baden-Baden hat er sich nochmal verbessert, ist in dieser Gesellschaft und nach den zwei Saisonsiegen aber leider nur Außenseiter. Das hat ihn aber schon das ein oder andere Mal nicht am schnellen Laufen gehindert, so hoffen wir schon, dass er ein bisschen Geld mit nach Hause bringen kann.

Um 16:45 Uhr öffnen sich die Boxen, die Spannung steigt!

Daumen drücken ist angesagt!

IMG-20190831-WA0013

Sommerfest

Gestern, am 13.09.2019, feierten wir, die Turffreunde Baden e.V., gemeinsam mit Freunden, unser traditionelles Sommergrillfest.

Dieses Jahr bekamen wir, über unsere Mitglieder Evi und Jürgen, die Möglichkeit unser Fest im Soufflenheimer Golfplatz auszutragen und kamen so in den Genuss eines besonderen Abends. Beginnend mit einer Einführung in die Sportart Golfen, bei der die Besitzer auch mal ihr Talent auf dem grünen Rasen zeigen durften und das ein oder andere versteckte Nachwuchstalent entdeckt wurde, wo aber auch festgestellt wurde, dass man das Sporttreiben auf grünem Untergrund wohl eher Mojo Boy überlassen sollte, traf man sich in einem tollen Ambiente zum gemeinsamen Essen, bei dem viele interessante und intensive Gespräche geführt wurden.

Wieder einmal hat sich gezeigt, dass die Turffreunde eine tolle Gemeinschaft sind und wissen, wie man feiert!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gelungenes Comeback als Aufgalopp für neuen Aufgaben

fürMit einem tollen 6. Platz gegen wirklich durchweg gute Gegner und nur ca. 5 Längen hinter dem Sieger, zeigte unser Mojo Boy am Samstag den 31.08.2019 ein tolles Comeback nach der Sommerpause im Ausgleich 2 und macht Lust auf mehr. Gesund und munter hat er schon wieder das Training aufgenommen und wird sich bei seinem nächsten Start in Maison- Laffitte (Tierce über 1200m) sicher nochmal gesteigert vorstellen, sodass die Vorfreude auf den nächsten Start schon wächst.

IMG-20190831-WA0010

Aus Erfahrung werden wir mit den zwei Saisonsiegen in die zweite Abteilung kommen, aber wer weiß, mit ein bisschen Glück rutschen wir vielleicht in die vermeintlich einfachere dritte Abteilung.